Erfahrungswissen vs. Know-how

Erfahrungswissen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Hierzu zählen neben der Lebens- auch die Berufserfahrung der Mitarbeiter.

Lebens- und Berufserfahrung beinhaltet unter anderem:

  • Branchenerfahrung
  • Marktkenntnisse
  • Know-how über interne Arbeitsprozesse und Organisationsstrukturen
  • Projekterfahrung
  • Kulturelle Erfahrung
  • Führungserfahrung.

Jüngere Mitarbeiter besitzen häufig aktuelleres Know-how bzw. beherrschen modernere Technologien schneller. Demgegenüber besitzen die Älteren auf dem Gebiet der Lebens- und Berufserfahrung einen nicht unwesentlichen Vorsprung.

Lebens- und Berufserfahrung ist sehr wertwoll und kann seitens der Jüngeren nicht so schnell kompensiert werden. Erfolgreiche Unternehmen verfolgen deshalb konsequent ein Ziel: Effektive Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Alt und Jung.

Sie bauen frühzeitig Plattformen bzw. Netzwerke über alle Hierarchieebenen und Altersgruppen auf. So können ältere und jüngere, erfahrene und weniger erfahrene Mitarbeiter jederzeit voneinander profitieren.

Copyright © 2017 Generationenmanagement | Alt + Jung = Erfolg. Alle Rechte vorbehalten.
"Generationenmanagement"