Tipps für Unternehmer

Die nachfolgenden Tipps sind Anregungen für die unternehmerische Praxis. Sie verursachen kaum Kosten und lassen sich in jeder wirtschaftlichen und unternehmerischen Phase umsetzen. Wichtig ist eine kontinuierliche Auseinandersetzung mit den folgenden Aspekten:

  • Fördern Sie die Beschäftigungsfähigkeit aller Mitarbeiter.
  • Betrachten Sie die erfahrenen Mitarbeiter als Potenzialträger.
  • Beziehen Sie die Folgen des demografischen Wandels rechtzeitig in Ihre Unternehmensstrategie mit ein.

  • Sichern Sie nachhaltig das Erfahrungswissen der älteren Mitarbeiter.

  • Fördern Sie den aktiven Wissensaustausch von erfahrenen und jungen Mitarbeitern.

  • Führen Sie eine Mitarbeiterstrukturanalyse kontinuierlich durch.

  • Untersuchen Sie die Stärken der jeweiligen Mitarbeitergruppen und stimmen Sie diese optimal aufeinander ab.

  • Bauen Sie Vorurteile ab bzw. lassen sie gar nicht erst aufkommen.

  • Rekrutieren Sie gezielt erfahrene Mitarbeiter der Generation 40+.

  • Setzen Sie erfahrene Mitarbeiter in der Nachwuchsförderung ein.

Copyright © 2017 Generationenmanagement | Alt + Jung = Erfolg. Alle Rechte vorbehalten.
"Generationenmanagement"